8adce7cd

4.5. Der fette Heizkörper

Bei der Arbeit des Motors soll die Temperatur karternogo die Öle zur Vermeidung des Fallens seiner Zähigkeit nicht stark erhöht werden. Die Teilabkühlung des Öls geschieht in der Schale kartera und im Körper des Filters infolge obduwa von ihrer Luft vom Lüfter des Systems der Abkühlung. Für die intensivere Abkühlung karternogo verwenden die Öle die fetten Heizkörper.
Wegen verschiedener Einrichtung der fetten Filter auf den Motoren VR6 und werden 2,0 l verschiedene fette Heizkörper verwendet.
Der Motor 2,0 l

Детали масляного насоса 2,0-литрового двигателя
Die Abb. 177. Die Details der fetten Pumpe des 2,0-Liter-Motors: 1 — der Bolzen, 25 N·m; 2 — die Gründung des fetten Filters; 3 — uplotnitelnoje der Ring; 4 — der fette Heizkörper; 5 — die Mutter, 25 N·m; 6 — der fette Filter





Auf dem 2,0-Liter-Motor der fette Heizkörper 4 (ist die Abb. 177) zwischen der Gründung 2 fetter Filter und dem fetten Filter 6 gelegen. Der fette Heizkörper wird nur nach der Abnahme des fetten Filters und des Abschaltens der Schläuche abgenommen. Dazu wenden Sie die Mutter 5 von der unteren Oberfläche des fetten Heizkörpers ab. Zwischen dem fetten Heizkörper und der Gründung ist es uplotnitelnoje der Ring 3 bestimmt. Bei der Montage ist nötig es die Mutter vom Moment 25 N·m festzuziehen.
Der Motor VR6

Расположение масляного радиатора на боковой стороне блока цилиндров двигателя VR6
Die Abb. 178. Die Anordnung des fetten Heizkörpers auf der Seitenseite des Blocks der Zylinder des Motors VR6: 1 — der richtende Hörer schtschupa für die Prüfung des Niveaus des Öls; 2 — O-bildlich uplotnitelnoje der Ring; 3 — der Deckel, 25 N·m; 4 — der fette Heizkörper; 5 — O-bildlich uplotnitelnoje der Ring





Auf dem Motor VR6 ist der fette Heizkörper der Flüssigkeitsabkühlung auf der Seitenseite des Blocks der Zylinder (der Abb. 178) bestimmt.
Bei der Flüssigkeitsabkühlung besteht der fette Heizkörper in den Körper, durch den die Arbeitsflüssigkeit des Systems der Abkühlung des Motors geht, und die Senkung der Temperatur des motorischen Öls verwirklicht sich von der kühlenden Flüssigkeit. Die Schläuche für die Zufuhr und die Ableitung der kühlenden Flüssigkeit kommen zu den Stellen des Beitrittes auf dem Filter heran.
Den fetten Filter abnehmen es kann, nachdem die kühlende Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammengezogen sein wird und es sind die Schläuche der Zufuhr der kühlenden Flüssigkeit ausgeschaltet. Wonach wenden Sie den Deckel von der äußerlichen Seite des fetten Filters ab und nehmen Sie den Heizkörper ab. Auf jeder Seite des fetten Heizkörpers befindet sich O-bildlich uplotnitelnoje der Ring, den es, wenn immer zu tauschen ist nötig der fette Heizkörper abgenommen war.
Der fette Heizkörper mit der Flüssigkeitsabkühlung gewährleistet nicht nur die Abkühlung des Öls bei der Arbeit in den schweren Bedingungen, sondern auch das schnelle Warmlaufen des Öls beim Start des Motors.
Bei der Anlage des fetten Heizkörpers schmieren Sie beider uplotnitelnych die Ringe mit dem motorischen Öl ein. Stellen Sie den Heizkörper und priwernite den Deckel vom Moment 25 N·m fest. Verbinden Sie die Schläuche und überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit ins System der Abkühlung.