8adce7cd

20.6. Die Düsen

Jede Düse nimmt sich vom Bolzen zu prischimnoj rejke zusammen. Zwischen der Düse und dem Kopf des Blocks der Zylinder ist der Bildschirm des Wärmeschutzes gelegen. Die beschädigten Düsen können ein Grund der folgenden Defekte werden:
- Die Verzüge in der Entzündung der Brennstoffmischung;
- Das Klopfen in einem oder mehreren Zylinder;
- Die Überhitzung des Motors;
- Der Verlust der Macht;
- Der schwarze Auspuffrauch;
- Der hohe Aufwand des Brennstoffes;
- Der graublaue Auspuffrauch beim Start des kalten Motors.
Die fehlerhafte Düse kann man bestimmen, von den Düsen topliwoprowody des hohen Drucks der Reihe nach ausschaltend, während der Motor auf den erhöhten Wendungen des Leerlaufs arbeitet. Bei der Abnahme der Düse gelten Sie auf folgende Weise:
- Schalten Sie die Leitungen von AB aus;
- Wenden Sie den Bolzen des Deckels des Motors ab, schalten Sie von ihr den Schlauch aus und nehmen Sie den Deckel ab;

Снятие топливопроводов. Стрелками показаны места присоединения топливопроводов
Die Abb. 478. Die Abnahme topliwoprowodow. Von den Zeigern sind die Stellen des Beitrittes topliwoprowodow vorgeführt





- Schwächen Sie und wenden Sie nakidnyje die Muttern topliwoprowodow des hohen Drucks (der Abb. 478) ab. Nehmen Sie allen topliwoprowody im Satz ab. Biegen Sie topliwoprowody nicht;
- Schalten Sie topliwoprowody von TNWD aus;
- Nehmen Sie die spannkräftige Klemme von des Schlauches der Ableitung des Öls ab und nehmen Sie den Satz der Rohrleitungen ab;

Шланги утечки масла надеты на маленькие штуцеры форсунок
Die Abb. 479. Die Schläuche des Ausfließens des Öls sind auf die kleinen Stutzen der Düsen angezogen





- Schalten Sie die Schläuche der Ableitung des Öls von den Düsen (der Abb. 479) aus;
- Nehmen Sie von der Halterung schtekernuju den Leisten des Sensors des Aufstiegs der Nadel ab, und dann trennen Sie schtekernuju den Leisten. Ziehen Sie für das Kabel nicht;
- Befreien Sie das Kabel des Sensors des Aufstiegs der Nadel von den Kummeten, die die Befestigung des Geflechtes der Leitungen der Kerzen nakaliwanija fixieren;
- Schalten Sie das Geflecht der Leitungen der Kerzen nakaliwanija aus;

Снятие прижимных пластин форсунок
Die Abb. 480. Die Abnahme prischimnych der Platten der Düsen





- Wenden Sie die Bolzen prischimnych rejek der Düsen (der Abb. 480) ab und nehmen Sie rejki ab;
- Nehmen Sie die Düsen ab. Vom Schraubenzieher nehmen Sie die unter den Düsen gelegenen Scheiben heraus. Auf der Düse № 3 ist die Stelle des Anschließens der Rohrleitung der Ableitung des Öls gelegen. Wenden Sie den hohlen Bolzen ab. Notfalls kann die Stelle des Anschließens der Rohrleitung der Ableitung des Öls abgenommen sein.
Die Anlage der Düsen geschieht in der Rückreihenfolge bezüglich des Prozesses der Abnahme. Dabei tauschen Sie immer gegen die neuen Scheiben, die unter den Düsen gelegen sind.