8adce7cd

19.4. Der Thermostat


Насос охлаждающей жидкости
Die Abb. 468. Die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit: 1 — der Bolzen, 20 N·m; 2 — die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit; 3 — der Bolzen, 10 N·m; 4 — der Bolzen, 10 N·m; 5 — der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit, 7 N·m; 6 — der Thermostat; 7 — der Bolzen, 10 N·m; A — ist es an den Kopf des Blocks der Zylinder verbunden; B — zum Wärmeübertrager; C — zum Heizkörper des Heizkörpers; D — vom Heizkörper





Der Thermostat verwaltet die Umverteilung der Ströme der kühlenden Flüssigkeit im System der Abkühlung des Motors. Der Thermostat ist im Körper der Wasserpumpe unter dem Deckel gelegen, der uplotnitelnoje den Ring hat (die Abb. 468 siehe).
Die Ordnung der Abnahme des Thermostaten (die Arbeiten werden auf dem kalten Motor durchgeführt):
- Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammen;
- Schalten Sie den zuführenden Schlauch aus;
- Nehmen Sie den Deckel des Thermostaten ab;
- Nehmen Sie den Thermostaten mit uplotnitelnym vom Ring ab.

Die Anmerkung
Für die Bequemlichkeit des Zuganges auf den Thermostaten heben Sie den Vorderteil des Autos und stellen Sie sie auf die Stützen fest.

Der Thermostat unterliegt der Reparatur nicht, deshalb im Falle des Defektes ersetzen Sie es. Die einfache Prüfung der Arbeitsfähigkeit des Thermostaten wird auf folgende Weise durchgeführt:

Проверка работоспособности термостата
Die Abb. 192. Die Prüfung der Arbeitsfähigkeit des Thermostaten





- Hängen Sie den Thermostaten auf dem Draht auf und senken Sie es in den Behälter mit dem kalten Wasser (siehe die Abb. 192);
- Hängen Sie das Thermometer (mit dem Intervall der Messung der Temperatur nicht weniger 10–120 ° C) auf so, dass er den Grund des Behälters nicht betraf;
- Erwärmen Sie das Wasser.
Prüfen Sie:
1) beginnen ob sich wird der Thermostat bei der Temperatur 85 ° C zu öffnen;
2) bei der Temperatur 105 ° C soll sich der Thermostat vollständig öffnen;
3) soll der Stift des Thermostaten aus dem Körper mindestens auf 7 mm heraustreten.
Wenn der Thermostat diese Prüfung nicht erträgt, so muss man es ersetzen.
Bei der Anlage des Thermostaten verwenden Sie die neue Verlegung. Prüfen Sie das Kummet des Schlauches, bevor wieder es, auf dem Schlauch festzustellen. Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit ins System der Abkühlung, wie es im Punkt 19.1.1 beschrieben war.