8adce7cd

15.7. Prokatschka der Bremsen

Prokatschka der Bremsen ist für die Entfernung der Luft aus dem Hydroantrieb notwendig, der die Effektivität des Arbeitsbremssystems wesentlich verringert. Die Luft kann in den Hydroantrieb infolge der Dekompression des Systems bei der Reparatur oder dem Ersatz der abgesonderten Knoten, sowie beim Ersatz der Bremsflüssigkeit geraten. Auf das Vorhandensein der Luft im Antrieb der Bremsen bezeichnet den vergrösserten Lauf des Bremspedals und ihre "Weichheit".
Für prokatschki wird die neue Bremsflüssigkeit gefordert. Die Firma "Volkswagen" empfiehlt, die Bremsflüssigkeit der Marke "FMVSS 116 DOT 4 zu verwenden».
Vor der Entfernung der Luft aus dem Bremssystem überzeugen sich in der Dichtheit aller Knoten des Antriebes der Bremsen und ihrer Vereinigungen, reinigen Sie den Deckel und die Oberfläche um den Deckel des Behälters, reinigen Sie die Stutzen für prokatschki sorgfältig. Prokatschka des Bremssystems ist nach jeder Reparatur des Bremssystems notwendig, wenn sich das hydraulische System des Antriebes der Bremsen öffnete.
Prokatschku ist es empfehlenswert, mit jenem Support zu beginnen, der sich dem Ersatz oder der Reparatur unterzog. Beachten Sie die nächste Folge prokatschiwajemych der Bremsmechanismen:
- Der hintere rechte Support des Bremsmechanismus;
- Der hintere linke Support des Bremsmechanismus;
- Der rechte Vordersupport des Bremsmechanismus;
- Der linke Vordersupport des Bremsmechanismus.

Die Warnung
Zur Zeit prokatschki folgen Sie auf das Niveau der Bremsflüssigkeit im Behälter ständig und unterstützen Sie es auf der Höhe der Notiz "der Schwung".

Die Anmerkung
Es ist nicht empfehlenswert, die Flüssigkeit, die aus dem System zusammengezogen ist, für die Auffüllung des Behälters zu verwenden, da sie mit der Luft gesättigt ist, hat viel Feuchtigkeit und, möglich, ist verschmutzt.

Prokatschku der Bremsmechanismen führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
- Nehmen Sie pylesaschtschitnyj kolpatschok ab, reinigen Sie den Stutzen für prokatschki und ziehen Sie auf ihn den Gummischlauch für den Ablass der Flüssigkeit an, und sein freies Ende senken Sie in den durchsichtigen Behälter, der teilweise die Bremsflüssigkeit gefüllt ist;
- Bitten Sie den Helfer mehrmals heftig, auf das Bremspedal, bis zum Erscheinen ihrer heftigen Gegenwirkung zu drücken;
- Wenden Sie auf 1/2 — 1/4 Wendungen den Stutzen beim gedrückten Pedal ab. Fortsetzend, auf das Bremspedal zu drücken, verdrängen Sie die sich im System befindende Flüssigkeit zusammen mit der Luft durch den Schlauch in den Behälter. Das Bremspedal "wird" in den Fußboden weggehen", sie in dieser Lage festhaltend, kehren Sie den Stutzen prokatschki um;

Die Anmerkung
Sie folgen darauf, dass das Ende des Schlauches in die Flüssigkeit ständig geladen ist.

- Wiederholen Sie diese Operationen, bis der Ausgang pusyrkow der Luft aus dem Schlauch aufhören wird;
- doliwajte in den Behälter die Bremsflüssigkeit, das Niveau neben der Notiz "der Schwung" unterstützend;
- Das Bremspedal in der gedrückten Lage festhaltend, kehren Sie den Stutzen bis zum äußersten um und ziehen Sie schutz- kolpatschok an;
- Wiederholen Sie die Operationen für andere Räder;
- Prüfen Sie die Gummiverdichtung des Deckels des Behälters;
- Nach prokatschki dolejte in den Behälter die Bremsflüssigkeit bis zur Notiz "der Schwung";
- Prüfen Sie die Dichtheit aller Vereinigungen des Systems;
- Machen Sie die Probefahrt, zu deren Zeit die Vorsicht beachten Sie.
Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
Den Ersatz der Bremsflüssigkeit führen Sie jede zwei Jahre durch. Auf HUNDERT Ersatz der Bremsflüssigkeit wird mit Hilfe des speziellen Gerätes für die Auffüllung und prokatschki des Bremssystems durchgeführt. Der Ballon des Gerätes ist die zusammengepresste Luft unter dem Druck etwa 400 kpa gefüllt. Für den Ersatz der Flüssigkeit und prokatschki wird der Arbeitsdruck des Gerätes gleich 100 kpa festgestellt.
Jedoch kann man den Ersatz der Bremsflüssigkeit erzeugen und ist selbständig. Dazu ist es ungefähr 2 l der frischen Bremsflüssigkeit der angegebenen Marke erforderlich.
Damit ins System des Hydroantriebes beim Ersatz der Bremsflüssigkeit die Luft nicht geraten ist und wurde die minimale Anzahl der Zeit auf diese Operation verbraucht, halten Sie an den folgenden Regeln fest:
- Gelten Sie nach derselben Reihenfolge, wie auch bei prokatschke der Bremsen, aber verwenden Sie den Schlauch mit dem Glashörer auf dem Ende, die in den Behälter mit der Bremsflüssigkeit senken Sie;
- Auf das Bremspedal drückend, pumpen Sie die alte Bremsflüssigkeit aus, bis im Hörer die neue Flüssigkeit erscheinen wird, wonach zwei volle Läufe vom Bremspedal erfüllen Sie und, sie in der gedrückten Lage festhaltend, kehren Sie den Stutzen um;
- Ständig folgen Sie auf das Niveau der Bremsflüssigkeit im Behälter und ist doliwajte die Flüssigkeit bis zum Niveau "der Schwung" termingemäß;
- Wiederholen Sie solche Operation auf jedem Bremszylinder nach derselben Reihenfolge, wie auch bei prokatschke;
- Nach dem Ersatz der Bremsflüssigkeit füllen Sie den Behälter bis zum maximalen Niveau aus und prüfen Sie die Arbeit der Bremsen auf dem Lauf des Autos, die Vorsicht beachtend.