8adce7cd

15.6. Die Prüfung des Vakuumverstärkers des Bremsantriebes

Der Vakuumverstärker ist für die Bildung der zusätzlichen Bemühung, die dem Stock des Hauptbremszylinders verwandt wird vorbestimmt. Das Vakuum im Verstärker des Bremsantriebes entsteht auf Kosten vom herabgesetzten Druck im Einlasskollektor.
Der Vakuumverstärker unterliegt der Reparatur nicht und wird im Falle des Defektes ersetzt. Wenn beim arbeitenden Motor für die Errungenschaft des ausreichenden Bremsens die ungewöhnlich große Bemühung auf das Pedal gefordert wird, so prüfen Sie der Vakuumverstärker des Bremsantriebes.
Die Prüfung des Vakuumverstärkers führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
- Drücken Sie 5 — 6 Male auf das Bremspedal beim nicht arbeitenden Motor, um in den Vakuum- und atmosphärischen Kameras des Vakuumverstärkers den identischen Druck, der zu atmosphärischen nah ist zu schaffen (entfernen Sie die Vakuumentspannung);
- Das Bremspedal in der gedrückten Lage festhaltend, starten Sie den Motor;
- Beim intakten Vakuumverstärker soll das Bremspedal nach dem Start des Motors und schwach werden die Bemühung des Widerstands auf das Bein "vorauseilen";
- Wenn das Bremspedal nicht "vorauseilt", prüfen Sie die Dichtheit des Anschlussschlauches zwischen dem Einlasskanal und dem Verstärker oder die Intaktheit des am meisten Vakuumverstärkers.
Ein Grund des Defektes des Vakuumverstärkers kann und das Rückventil sein. Mit Hilfe des Schraubenziehers drücken Sie das Ventil und produjte es in der Richtung des Zeigers vorsichtig aus, die auf dem Ventil ausgeschlagen ist. Die Luft soll beim Durchblasen andererseits des Ventiles hinausgehen. Wenn gegen den auf dem Ventil ausgeschlagenen Zeiger zu blasen, so soll die Luft im Gegenteil andererseits nicht hinausgehen. Bei der Anlage das Ventil wpressowywajetsja in der Vakuum- Verstärker des Bremsantriebes.

Die Warnung
Den Grund des Defektes des Vakuumverstärkers des Bremsantriebes ist nötig es auf HUNDERT zu suchen.

Die Abnahme und die Anlage des Vakuumverstärkers ohne bestimmtes System ABS
Die Anmerkung
Die Beschreibung nach der Abnahme und der Anlage des Vakuumverstärkers ist beim bestimmten System ABS im Punkt 15.9.1 vorgestellt.

Die Abnahme - des Vakuumverstärkers führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
- Nehmen Sie die Leitung «–» von der Schlussfolgerung AB ab;

Перегородки отсека АБ (показаны стрелками)
Die Abb. 328. Die Scheidewände der Abteilung AB (sind von den Zeiger vorgeführt)





- Nehmen Sie die Scheidewände der Abteilung AB (die Abb. 328) ab;
- Nehmen Sie schumoisoljaziju, gelegen in der motorischen Abteilung des Motors ab;
- Nehmen Sie AB ab;
- Nehmen Sie den erweiternden Behälter des Systems der Abkühlung ab;
- Schalten Sie mehrkontakt- schtekernuju den Leisten der Indikation der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit aus und wenden Sie zwei Bolzen ab;
- Wenden Sie zwei Bolzen ab und nehmen Sie die rechte Scheidewand der Abteilung AB ab;
- Wenden Sie einen Bolzen ab und nehmen Sie die linke hintere Scheidewand der Abteilung AB ab. Werden den erweiternden Behälter fortlegen;
- Schalten Sie schtekernuju den Leisten auf dem Deckel des Behälters der Bremsflüssigkeit aus und wenden Sie den Deckel des Behälters ab;
- Mit Hilfe des Siphons-Birne pumpen Sie die Bremsflüssigkeit aus dem Behälter aus und nehmen Sie den Hauptbremszylinder ab;
- Schalten Sie den Vakuumschlauch aus, der zum Vakuumverstärker des Bremsantriebes geht;
- Nehmen Sie den unteren Mantel des Paneels der Geräte seitens des Fahrers ab;

Отсоединение штока тяги вакуумного усилителя тормозного привода от педали тормоза
Die Abb. 329. Das Abschalten des Stockes des Luftzuges des Vakuumverstärkers des Bremsantriebes vom Bremspedal: 1 — das spannkräftige Kummet; 2 — der Anschlussfinger





- Nehmen Sie das spannkräftige Kummet 1 (die Abb. 329) ab, dann ziehen Sie den Anschlussfinger 2 heraus und schalten Sie vom Bremspedal die Stange tolkatelja des Vakuumverstärkers des Bremsantriebes aus;
- Wenden Sie vier Muttern der Befestigung des Vakuumverstärkers des Bremsantriebes ab und nehmen Sie es ab.
Die Anlage des Vakuumverstärkers führen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme durch, das Folgende erfüllend:
- Ziehen Sie vier Muttern der Befestigung des Vakuumverstärkers vom Moment 40 N·m fest;
- Stellen Sie den Hauptbremszylinder (fest siehe den Punkt 15.5.1);
- Nach der Anlage stellen Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter und prokatschajte das System des Hydroantriebes wieder her.