8adce7cd

11. Die Wellen des Antriebes der Räder

11.1. Die Abnahme und die Anlage der Antriebswelle
 11.1.1. Auf dem Auto mit der mechanischen Getriebe
 11.1.2. Auf dem Auto mit der automatischen Getriebe
11.2. Die Reparatur der Antriebswelle



Die Wellen des Antriebes der rechten und linken Räder haben die Unterschiede. Dabei:
- Das äußerliche Gelenk der gleichen Winkelgeschwindigkeiten (SCHRUS) ist für beide Antriebswellen identisch. Bei der Beschädigung ersetzen Sie es vollständig;
- Immer ersetzen Sie den Bolzen der Befestigung der Welle in der Radnabe;
- Die linken und rechten inneren Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten sind nicht identisch, und auf dem Auto mit der automatischen Getriebe hat das innere Gelenk andere Konstruktion (sogenannt trechschipowoj kommt das Gelenk) für die Anlage auf das Auto mit der mechanischen Getriebe nicht heran;
- Schmieren Sie die Gelenke mit dem speziellen Schmieren (ein siehe weiter);

Валы привода колеса
Die Abb. 258. Die Wellen des Antriebes des Rads: 1 — das Kummet; 2 — die Kappe äußerlich SchRUSsa; 3 — das Kummet; 4 — äußerlich SCHRUS; 5 — der Bolzen; 6 — das Kummet; 7 — die Schutzkappe inner SchRUSsa; 8 — der Dämpfer; 9 — die Welle des Antriebes; 10 — tareltschataja die Feder, bei der Anlage werden die Richtigkeit ihrer Lage beachten; 11 — der hartnäckige Ring; 12 — der Sperrring (ersetzen Sie immer); 13 — link inner SCHRUS; 14 — recht inner SCHRUS, auf dem Auto mit der automatischen Getriebe; 15 — die Antriebswelle mit inner trechschipowym vom Gelenk auf dem Auto mit der automatischen Getriebe; 16 — der Bolzen, 80 N·m; 17 — das Kummet; 18 — die Schutzkappe inner SCHRUS (trechschipowoj das Gelenk)





- Die Unterschiede zwischen den Antriebswellen und den Gelenken sind auf der Abb. 258 vorgeführt.