8adce7cd

1.7. Die Schmierstoffe, germetiki, Loctite

Jeder Hersteller der Autos empfiehlt, bestimmte Schmierstoffe zu verwenden, die auf die konkrete Marke des Autos ausgerichtet sind. Es betrifft auch die Produktion «Volkswagen», und gerade empfehlen wir aus diesem Grund bei der Durchführung der Reparaturarbeiten angegeben «Volkswagen» Schmieröle, das dicke Schmieren zu verwenden u.a.,
Oft wird der Ausdruck «das Mittel des Schutzes des Schnitzwerks» erwähnt oder es ist «Loctite» einfach. In diesem Fall handelt es sich um die Schutzflüssigkeit für die Muttern, die Schrauben und das Schnitzwerk, das ihr spontan otwertywanije verhindert. Obwohl im Text nur Loctite erwähnt werden wird, aber ist nötig es zu wissen, dass auch andere ähnliche Mittel existieren. Über die Nutzung der Schutzmittel nach der Erhaltung der Haltbarkeit der Schnitzvereinigungen ist nötig es sich bei den Experten zu konsultieren. Selb betrifft das dicke Schmieren und andere Schmierstoffe. In der gegenwärtigen Führung werden die Schmierstoffe, empfohlen von den Firmen "Audi" und «Volkswagen» erwähnt werden. Bei der Absicht, irgendwelche anderen Schmierstoffe zu verwenden, es ist am besten, sich darüber bei den Experten zu konsultieren, um die guten Ergebnisse bei der Durchführung der Arbeiten nach der Reparatur und der Bedienung des Autos zu erreichen. Das spezielle Schmieren kann, zum Beispiel, für das Pinseln der Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten der Antriebswellen der Vorderräder gefordert werden.
Für das Schmieren der Details des Bremsmechanismus verwenden Sie solches Schmiermittel, das aggressiv auf das Bremssystem nicht gilt.