8adce7cd

1.2. Die Identifizierung des Autos

Das Firmenschild befindet sich auf der rechten mittleren Theke unter dem Türschloss. Die Nummer des Fahrgestells, die auf der Scheidewand der motorischen Abteilung ausgeschlagen ist, außer der laufenden Produktionsnummer stellt den Typ, das Jahr der Ausgabe des vorliegenden Modells und die Stelle ihrer Produktion dar. Er ist auch auf den Schutzüberzug des Instrumentenbrettes neben der Windschutzscheibe aufgetragen, damit man es außen leicht durchlesen konnte. Das Firmenschild informiert über die Benennung der Firma-Herstellers und ihr Symbol, die Registrierungsnummer, die Identifizierungsnummer (VIN) das Fahrgestell des Autos, das zulässige volle Gewicht, das zulässige volle Gewicht mit dem Anhänger, der zulässigen Belastung auf die Vorderachse, der zulässigen Belastung auf die hintere Achse.
Die Identifizierungsnummer (VIN) das Fahrgestell des Autos, ausgeschlagen auf der Karosserie, nach den Standards der EG 17-stellig und außer dem Serien-Kfz-Kennzeichen stellt die Kodenummer des Modells, das Jahr der Ausgabe und die Stelle seiner Produktion, die internationale Bezeichnung der Hersteller- Firma dar.

Расположение идентификационного номера на двигателе VR6
Die Abb. 1. Die Anordnung der Identifizierungsnummer auf dem Motor VR6





Beim 2,8-Liter-Motor VR6 sind die Seriennummer und die Kodebezeichnung des Motors (AAA) auf dem Vorderteil des Blocks der Zylinder (der Abb. 1) ausgeschlagen.
Außerdem ist die Kodebezeichnung (AAA) des Motors VR6 auch auf dem Firmenschild mit der Bezeichnung des Modells des Autos gebracht, und auf dem Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder gibt es das Etikett mit dem Hinweis der Seriennummer des Motors.

Расположение идентификационного номера на 2,0-литровом двигателе (показано стрелкой)
Die Abb. 2. Die Anordnung der Identifizierungsnummer auf dem 2,0-Liter-Motor (es ist vom Zeiger vorgeführt)





Beim 2-Liter-Motor sind die Kodebezeichnung des Motors ADY und die Seriennummer auf der linken Seite des Blocks der Zylinder (der Abb. 2) ausgeschlagen.
Die Seriennummer des Motors ist auf dem Schutzdeckel gezahnt priwodnogo des Riemens gelegen. Die Kodebezeichnung (ADY) als der Motor ist und im Firmenschild mit der Bezeichnung des Modells des Autos gebracht.

Расположение кодового обозначения на коробке передач
Die Abb. 3. Die Anordnung der Kodebezeichnung auf der Getriebe: vom Zeiger 1 ist die Stelle vorgeführt, wo die Kodenummer gelegen ist; vom Zeiger 2 — die Stelle, wo der Typ der Getriebe bezeichnet ist




Die Getriebe hat die Kodenummer auch. Sein Standort auf der Getriebe wird vom Zeiger 1 angewiesen (die Abb. 3), er bezeichnet den Typ der Getriebe. An der Stelle, die vom Zeiger 2 angegeben ist, es wird berichtet, um welche Getriebe es sich handelt.
Auf der Seite der Getriebe ist ihre Kodenummer auch ausgeschlagen, die auch auf dem Firmenschild angegeben ist.
Bei der Bestellung der Ersatzteile muss man die genaue Benennung des Modells und die Nummer des Fahrgestells, sowie nach Möglichkeit die Nummer des Motors und das Jahr der Ausgabe bezeichnen. Es wird das Erhalten der Bestellung wesentlich beschleunigen und wird zulassen, die Fehler darin zu vermeiden. Nur kann beim Hinweis der erwähnten Nummern der Lieferant der Ersatzteile die Ersatzteile verkaufen, die dem konkreten Modell Sharan oder Galaxy entsprechen.