8adce7cd

5.2.1. Der Deckel des Heizkörpers und die Prüfung des Heizkörpers

Der Heizkörper dient für die Ableitung der Wärme von der kühlenden Flüssigkeit zum Strom der Luft.
Das System der Abkühlung des Motors befindet sich unter dem Druck. Der Deckel des Heizkörpers mit der Verlegung schließen den Heizkörper, aber dank der speziell ausgewählten Feder dicht, die in den Deckel eingebaut ist, falls der Druck innerhalb des Systems der Abkühlung bis zu 140 180 kpa hinaufsteigt, der Deckel des Heizkörpers öffnet sich. Der Druck innerhalb des Systems der Abkühlung wird wegen der Erweiterung der kühlenden Flüssigkeit erhöht, was zur Erhöhung der Temperatur des Kochens bringt.

Die Abb. 186. Die Prüfung des Deckels des erweiternden Behälters bei der Hilfe nagnetatelnogo der Pumpe VW1274





Die Prüfung des Deckels des Heizkörpers wird mit der Hilfe nagnetatelnogo der Pumpe VW1274 (der Abb. 186) auch durchgeführt.
Priwernite die Pumpe VW1274 zum Deckel (siehe die Abb. 186) und vergrössern Sie mit seiner Hilfe den Druck, bis sich der Deckel öffnen wird. Die Größe des Drucks, bei dem die Eröffnung des Deckels geschehen soll, soll zwischen 140 und 180 kpa sein. Wenn die Größe andere, so ist nötig es den Deckel des Heizkörpers zu ersetzen.