8adce7cd

3.4.1. Die Abnahme

Die Kolben und die Triebstangen werden aus dem Block der Zylinder nach der Richtung nach oben vom Griff des Hammers, nach der Abnahme kryschek und der Beilagen schatunnych der Lager ausgeschlagen.
Vor der Durchführung dieser Arbeiten ist nötig es die folgenden Empfehlungen zu beachten:

Die Abb. 130. Die Markierung des Bodens der Kolben vor ihrer Abnahme





- Tragen Sie die Markierung (es wäre farbig wünschenswert) auf jeden Kolben und die sich zu ihm verhaltende Triebstange auf. Man muss jene Nummer des Zylinders bezeichnen, aus der der Kolben und die Triebstange abgenommen waren. Auf dem Kolben ist es am besten, die Nummer des Zylinders und den Zeiger, der die Richtung zur Seite des Vorderteiles des Motors auf dem Grund des Kolbens bezeichnet (die Abb. 130) aufzutragen;

Die Abb. 55. Die Markierung der Triebstange und des Deckels des Lagers der Triebstange




Die Abb. 56. Die Montage der Triebstange und des Deckels des Lagers der Triebstange. Von den Zeigern sind die Vorsprünge vorgeführt





- Sofort tragen Sie nach der Abnahme auf die Triebstange und den Deckel des Lagers der Triebstange daneben die Nummer des Zylinders (auf siehe die Abb. 55). Es kernerom (zum Beispiel, für den Zylinder №1 — ein Schlag kernerom usw. Am besten zu sein). Die Triebstange und der Deckel der Triebstange sollen so gesammelt sein damit beider gegossenen Vorsprungs hingegen einander gelegen waren (siehe die Abb. 56);

Die Warnung
Beider gegossenen Vorsprungs sollen nach der Anlage der Triebstange immer seitens der Scheibe der Kurbelwelle gelegen sein.

- promarkirujte die Beilagen des Lagers entsprechend der Triebstange und dem Deckel der Triebstange. Auch bezeichnen Sie von der Farbe die oberen und unteren Beilagen des Lagers auf ihrer hinteren Seite;
- Wenn man die Kolben ersetzen muss, so messen Sie sofort nach der Auseinandersetzung die Länge des Fingers des Kolbens. Erfahrungsgemäß, kann dieser Umfang von anderer auf den neuen Kolben sein, deshalb es ist nötig unbedingt die Kolben mit den Fingern gerade jener Länge auszuwählen, die die alten Finger der Kolben hatten;
- Bei der Bestellung der neuen Kolben bezeichnen Sie das Modell des Autos und sein Jahr der Ausgabe;

Die Abb. 131. Die Art des Kolbens im Schnitt: a = 21,3 mm; b = 5,0 mm; c = 62,9 mm; d = 21,0 mm





- Die geometrischen Umfänge der Kolben unterscheiden sich untereinander, deshalb wenn Sie den Kolben, zum Beispiel, von des alten Motors feststellen, so ist nötig es die Größe b (die Abb. 131 zu messen), die sich je nach dem Motor unterscheidet. Die einsteilbaren Kolben sollen die identische Bedeutung b haben. Verschiedenen Kolben haben Unterschiede und nach der Größe und;
- Die Durchmesser der Kolben sind in der Tabelle der Regulierungen und der Kontrolle vorgestellt.
Die Abnahme der Kolben führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
- Nehmen Sie des Deckels der Triebstangen und die Beilagen ab und schlagen Sie die Details aus. Notfalls soskoblite vom Schabeisen der fette Rußansatz auf dem Oberteil des Zylinders. Dazu drehen Sie die Kurbelwelle ein wenig um, um den Kolben zu senken ist in die Öffnung des Zylinders tiefer. Seien Sie vorsichtig, um vom Schabeisen den Zylinder nicht zu kratzen;

Die Abb. 57. Die Abnahme des spannkräftigen Sperrrings des Kolbenfingers





- Mit Hilfe des scharfen Gegenstandes oder des kleinen Locheisens (siehe die Abb. 57), nehmen Sie die spannkräftigen Sperrringe ab, die auf jeder Seite des Kolbenfingers gelegen sind. Die Herausnahme, die in der Öffnung für den Kolbenfinger vorhanden ist, erleichtert die Anwendung des Locheisens;
- Mit der Hilfe oprawki schlagen Sie den Kolbenfinger aus. Beim Schlag folgen Sie darauf, dass oprawka hinausgesprungen ist hat nach dem Kolben geschlagen;

Die Abb. 58. Die Abnahme des Kolbenrings mit Hilfe des Abziehers





- promarkirujte die Kolbenringe (wenn werden sie wieder bestimmt sein) und nehmen Sie sie durch den Boden des Kolbens mit Hilfe des Abziehers (ab siehe die Abb. 58). Erstens ist nötig es den oberen Kolbenring abzunehmen;

Die Warnung
Keinesfalls machen Sie die Kolbenringe viel zu stark auf.


Die Abb. 59. Die Abnahme des Kolbenrings mit Hilfe der metallischen Streifen





- Wenn es keinen Abzieher für die Kolbenringe gibt, so kann man unter die Kolbenringe die metallischen Streifen der Freund gegenüber dem Freund (einstellen siehe die Abb. 59). Einen der metallischen Streifen unterlegen Sie unter das Schloss des Kolbenrings, um das Erscheinen der Kratzern auf der Oberfläche des Kolbens zu vermeiden;

Die Anmerkung
Die Kolbenringe ziehen Sie aus den Kolbenrillen mit Hilfe des kleinen Schraubenziehers akkurat heraus, da sie sehr leicht gebrochen werden.

- Nehmen Sie die Kolbenringe ab und hängen Sie auf ihnen die Anhänger mit der Nummer des Zylinders auf. Bei der Besichtigung der Kolbenringe überzeugen sich, dass es auf einer der Seiten den Vermerk «Oben» oder "Top" gibt. Bei der Anlage der Kolbenringe soll diese Aufschrift seitens des Bodens des Kolbens sichtbar sein.

Die Abb. 132. Die Details der schatunno-Kolben- Gruppe: 1 — die Kolbenringe; 2 — der Sperrring; 3 — der Kolbenfinger; 4 — der Kolben; 5 — die Triebstange; 6 — der Bolzen der Befestigung der Triebstange; 7 — die Beilage des Lagers der Triebstange; 8 — der Block der Zylinder; 9 — der Deckel des Lagers der Triebstange; 10 — die Mutter der Triebstange; Und — das Zeichen auf der Triebstange und dem Deckel; In — die Lage der Gußvorsprünge





Die Details der schatunno-Kolben- Gruppe des Motors sind auf der Abb. 132 vorgestellt. Die besondere Aufmerksamkeit ist nötig es auf die Stellen zu wenden, die die Buchstabenkennzeichnungen A und B haben, die auf die wichtigen Momente nach der Anordnung und der Orientierung der Details der schatunno-Kolben- Gruppe bezeichnen.