8adce7cd

3.2.2. Die Montage

Die Montage des Motors wird in der Reihenfolge, der Rückauseinandersetzung durchgeführt. Jedoch beachten Sie bei jeder Montage die folgenden Empfehlungen:
- Überzeugen sich, dass alle Details rein und ohne fremdartige Körper, bevor sie festzustellen;
- Immer schmieren Sie beliebige sich drehende oder gleitende Details ein. Es ist nötig es vor der Montage zu machen, und nicht, nachdem die Details schon bestimmt sind, anders wird das Öl in alle notwendigen Stellen nicht geraten. Es ist besonders wichtig vor der Montage reichlich, mit dem motorischen Öl die Kolben, die Kolbenringe und die Wände der Zylinder einzuschmieren;
- Sorgfältig reinigen Sie alle Teile des Blocks der Zylinder, wenn die volle Auseinandersetzung des Motors erzeugt war;
- Bei der Teilauseinandersetzung folgen Sie darauf, dass es in den geordneten Motor oder in seiner Höhle keiner fremdartigen Körper geraten ist. Verstopfen Sie alle Öffnungen von den reinen Lappen, um es zu vermeiden;
- produjte die fetten Kanäle von der zusammengepressten Luft. Wenn es keine solche Möglichkeit gibt, so reinigen Sie die fetten Kanäle und die Öffnungen vom hölzernen Stäbchen, aber keinesfalls machen Sie es keine metallische Gegenstände;
- Immer ersetzen Sie uplotnitelnyje die Ringe und die Verlegungen durch die Neuen;
- In der Tabelle mit den Daten für die Regulierung und die Kontrolle sind die Grenzen des Verschleißes der Mehrheit der Laufteile gebracht. Wenn es die Zweifeln anlässlich des Verschleißes irgendwelchen Details gibt oder wird die Grenze des Verschleißes bald erreicht sein, so ist es besser sofort, solches Detail zu ersetzen, um durch die kurze Zeit der nochmaligen Auseinandersetzung des Motors zu vermeiden. Sie erinnern sich, dass sich die Daten der Regulierungen und der Kontrolle für verschiedene Modelle der Motoren unterscheiden.