8adce7cd

2.4.2. Die Messung des Innendurchmessers des Zylinders


Die Abb. 60. Das Schema der Messung des Innendurchmessers des Zylinders: 1, 2 und 3 — die oberen, mittleren und unteren Gürtel des Zylinders; Und, In — die querlaufenden und längslaeufigen Richtungen der Messung





Prüfen Sie, ob den Verschleiß der Zylinder höchstzulässig — 0,08 mm übertritt. Wofür den Innendurchmesser des Zylinders vom speziellen Messgerät — nutrometrom in drei Gürteln — in den oberen, mittleren und unteren Teilen des Zylinders (der Abb. 60) wie in querlaufend, als auch in längslaeufig die Richtungen des Motors messen Sie.
Bei der Messung der oberen und unteren Gürtel des Zylinders ist nötig es auf 10 mm von ihren Rändern zurückzutreten. So muss man bei der Messung des Innendurchmessers des Zylinders, sechs Abmessungen auf jeden Zylinder durchführen.
Alle bekommenen Bedeutungen ist nötig es aufzuzeichnen und, mit den Größen zu vergleichen, die in der Tabelle der Regulierungen und die Kontrolle gebracht sind. Wenn es die maximale Größe des Verschleißes selbst wenn einen der Zylinder als 0,08 als mm — rastotschite alle Zylinder bis zum nächsten Reparaturumfang gibt.
Für die Bestimmung der Größe rastotschki des Zylinders messen Sie den Durchmesser des Kolbens, zur bekommenen Bedeutung fügen Sie noch 0,03 mm, auf Kosten vom Schlagen des Kolbens bei seinem Lauf hinzu und, außerdem ergänzen Sie 0,02 mm für abschliessend choningowanija des Zylinders.

Die Abb. 61. Die Messung des Durchmessers des Kolbens





Der Kolben hat die komplizierte Form der äusserlichen Oberfläche. Deshalb wird der Durchmesser des Kolbens von der Meßschraube in der Entfernung 6 mm vom Rand des Rockes des Kolbens und im rechten Winkel in Bezug auf die Öffnungen für den Kolbenfinger (die Abb. 61) gemessen.
Der Unterschied zwischen dem gemessenen Durchmesser des Kolbens und seinem Nennwert soll 0,04 mm nicht übertreten, man muss den Kolben mit dem vergrösserten Durchmesser — den Reparaturumfang andernfalls feststellen. Für den Motor VR6 werden die Kolben der Reparaturumfänge um vergrösserten auf 0,5 und 1,0 mm vom Durchmesser herstellt.
Für die Prüfung des Schlagens des Kolbens bei seinem Lauf messen Sie den Durchmesser des Kolbens und den Innendurchmesser des Zylinders. Rechnen Sie den Unterschied zwischen den bekommenen Größen für jeden Zylinder aus. Wenn der Unterschied mehr als 0,08 mm wird, so ist nötig es die Zylinder rastotschit, da das Schlagen die Grenze des Verschleißes erreicht hat.