8adce7cd

2.2.1. Die allgemeinen Empfehlungen bei der Auseinandersetzung und der Montage des Motors

Vor dem Anfang der Auseinandersetzung waschen Sie den Motor außen sorgfältig aus.
Bei der Auseinandersetzung bezeichnen Sie die Anordnung der abnehmbaren Teile und der Details damit bei der Montage, sie in die Ausgangslage festzustellen, wenn sie wiederholt verwendet werden werden. Es ist für die Kolben, die Ventile, kryschek und der Beilagen der Lager besonders wichtig. Legen Sie die Details so zusammen, um sie nicht zu verwirren.
Keinesfalls bezeichnen Sie die Lager und die Verdichtungen von den Kratzern nach ihrer Oberfläche oder mit Hilfe des Kernes. Für die Abnahme irgendwelchen Details des Motors kann man nur den Gummi-, Plast- oder von der Haut bezogenen Hammer verwenden.
Wenn der Motor vollständig geordnet war, ist nötig es sorgfältig alle Teile des Blocks der Zylinder zu reinigen. Bei der Teilauseinandersetzung folgen Sie darauf unbedingt, dass in die nicht geordneten Teile des Motors oder in seiner Höhle die fremdartigen Körper nicht geraten sind. Um das Treffen der fremdartigen Körper zu verhindern oder verstopfen Sie von etwas alle Öffnungen, oder bedecken Sie von ihren Lappen.
Produjte alle fetten Kanäle und die Öffnungen von der zusammengepressten Luft. Wenn es keine solche Möglichkeit gibt, so reinigen Sie diese Kanäle und die Öffnungen vom Stückchen des Baumes, aber keinesfalls machen Sie es keine metallische Gegenstände.
Im geordneten Motor wenden Sie den metallischen Span oder andere Merkmale des erhöhten Verschleißes des Metalls, aufgedeckt innerhalb des Blocks der Zylinder zu.
Immer ersetzen Sie uplotnitelnyje die Ringe, der Verlegung u.ä. durch die Neuen. Niemals sparen Sie darauf ein und keinesfalls stellen Sie rückwärts die beschädigten Details.
In der Tabelle mit den Daten für die Regulierung und die Kontrolle sind die Grenzen des Verschleißes der Mehrheit der Laufteile gebracht. Wenn es die Zweifeln anlässlich irgendwelchen Details gibt oder wird die Grenze des Verschleißes bald erreicht sein, so ist es besser, solches Detail zu ersetzen, um durch die kurze Zeit der nochmaligen Auseinandersetzung des Motors zu vermeiden. Sie erinnern sich, dass sich diese Daten für verschiedene Motoren unterscheiden. Bestimmte Größen werden «Volkswagen» in Form von den nominellen Größen nicht bezeichnet. In diesem Fall muss man die entsprechende Prüfung durchführen.
Bei den Montagearbeiten nutzen Sie die allgemeinen Empfehlungen aus:
-, Bevor die Details festzustellen überzeugen sich, dass sie rein und von den fremdartigen Körper frei sind;
- Sie tragen die feine Schicht des Schmierens auf alle Details auf, die sich drehen oder gleiten. Diese Operation ist nötig es vor der Montage durchzuführen, und nicht, nachdem die Details schon bestimmt sind, da in diesem Fall das Öl in alle für das Schmieren obligatorischen Stellen nicht geraten wird. Es ist besonders wichtig, mit dem motorischen Öl vor der Montage die Kolben, die Kolbenringe und die Wände der Zylinder reichlich einzuschmieren.