8adce7cd

19.3.2. Die Reparatur der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit


Die Abb. 468. Die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit: 1 — der Bolzen, 20 N·m; 2 — die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit; 3 — der Bolzen, 10 N·m; 4 — der Bolzen, 10 N·m; 5 — der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit, 7 N·m; 6 — der Thermostat; 7 — der Bolzen, 10 N·m; A — ist es an den Kopf des Blocks der Zylinder verbunden; B — zum Wärmeübertrager; C — zum Heizkörper des Heizkörpers; D — vom Heizkörper





Die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit unterliegt der Reparatur nicht, deshalb im Falle des Defektes ersetzen Sie es. Prüfen Sie die Pumpe auf das Vorhandensein des Ausfließens (die Leerstellen sind vom Rost meistens bemerkt) und prowernite die Nabe, um den Zustand des Lagers zu prüfen. Für den Ersatz der Pumpe schalten Sie den Körper des Thermostaten (aus siehe die Abb. 468) und nehmen Sie den Thermostaten heraus. Wenden Sie die Bolzen der Pumpe ab und nehmen Sie die Pumpe ab. Nehmen Sie die Verlegung zwischen zwei Hälften des Körpers der Pumpe ab.
Vor der Anlage der Pumpe stellen Sie die neue Verlegung fest. Ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring des Körpers des Thermostaten.