8adce7cd

17.8.4. Die Anlage der Kurvenwelle und des Netzes der Kurvenwelle in den Kopf des Blocks der Zylinder

Gut schmieren Sie ein und stellen Sie tolkateli entsprechend den auf sie aufgetragenen Vermerken in die Öffnungen ein. Wenn tolkateli abgenommen waren, lesen Sie die Hinweise unbedingt.
Reichlich ölen Sie die Kurvenwelle an den Standorten der Lager ein. Stellen Sie die Kurvenwellen in ihre Lager, und mehrmals sie prowernite fest. Stellen Sie die Wellen so fest damit beider Fäustchens des ersten Zylinders auf zwei Wellen nach oben sahen.

Die Abb. 435. Die abgesonderten Elemente der Kurvenwelle: 1 — die Kurvenwelle; 2 — der Deckel des Lagers der Kurvenwelle; 3 — die Scheibe; 4 — die Mutter, 20 N·m; 5 — der hintere Deckel des Lagers; 6 — das Zahnrad der Kurvenwelle; 7 — die Scheibe; 8 — der Bolzen, 45 N·m





Sich nach der Abb. 435 richtend, ziehen Sie des Deckels der Lager № 1 an, 3 sowohl 5 als auch der Hand pflanzen Sie die Muttern. Da des Deckels des Lagers verschoben sind, so prüfen Sie, ob richtig sie sitzen. Dazu, sich nach der Zeichnung 406 richtend, bestimmen Sie, ob richtig des Deckels angezogen waren.
Ziehen Sie die Muttern bestimmt kryschek der Lager abwechselnd und kreuzweise für etwas Durchgänge vom Moment des Zuges 20 N·m fest. Sie folgen, damit sich die Oberfläche kryschek gegenüber der Oberfläche des Kopfes des Blocks der Zylinder befand.
Ziehen Sie des Deckels № 2 und № 4 an und drehen Sie die Muttern. Ziehen Sie die Muttern abwechselnd und kreuzweise in etwas Durchgänge vom Moment des Zuges 20 N·m fest.
Nehmen Sie das Netz der Kurvenwelle und schauen Sie an, von welcher Seite sich die Feder befindet. Die Seite, auf der sich die Feder befindet, soll nach innen gerichtet sein. Schmieren Sie uplotnitelnuju die Oberfläche (ein es ist nötig auch die Oberfläche katschenija der Kurvenwelle einzuschmieren). Für die Anlage des neuen Netzes kann man das Rohr des herankommenden Durchmessers verwenden. Das Rohr soll dem Umfang des äußerlichen Teiles des Netzes vollständig entsprechen.

Die Abb. 439. Die Abnahme des Netzes der Kurvenwelle mit Hilfe der speziellen Verwendung





Pflanzen Sie das Netz gerade und schlagen Sie nach ihm, bis seine äußerliche Oberfläche vollständig nach innen kommen wird. Das Netz feststellen es kann auch in der Weise, die auf die Abb. 439 vorgeführt ist.
Stellen Sie das Zahnrad der Kurvenwelle auf die Kurvenwelle (fest vergessen Sie über den Keil nicht) und kehren Sie den Bolzen mit der Scheibe um. Die Kurvenwelle im bewegungsunfähigen Zustand (zum Beispiel, mit Hilfe alt gezahnt priwodnogo des Riemens festhaltend) eben ziehen Sie den Bolzen vom Moment 80 N·m fest.
Die übrigen Arbeiten führen Sie in der Reihenfolge, rückgängig dem Prozess der Abnahme durch.