8adce7cd

15.5.1. Die Abnahme und die Anlage des Hauptbremszylinders

Der Hauptbremszylinder ist in der motorischen Abteilung des Motors gelegen und nimmt sich von den Muttern zum Vakuumverstärker zusammen.
Die Abnahme des Hauptbremszylinders führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
- Vor dem Anfang der Arbeit drücken Sie 5 — 6 Male auf das Bremspedal beim nicht arbeitenden Motor, um in den Vakuum- und atmosphärischen Kameras des Vakuumverstärkers den identischen Druck, der zu atmosphärischen nah ist zu schaffen (entfernen Sie die Vakuumentspannung);
- Schalten Sie den Vakuumschlauch vom Vakuumverstärker aus;

Die Abb. 327. Die Befestigung des Hauptbremszylinders: 1 — der Deckel des Behälters mit den Klemmen des Sensors des Notniveaus der Bremsflüssigkeit; 2 — der Schwimmer; 3 — der Behälter; 4 — die Anschlussbüchse; 5 — die Mutter, 25 N·m; 6 — der Hauptbremszylinder; 7 — uplotnitelnoje der Ring; 8 — der Flansch der Befestigung der Spitze des Schlauches; 9 — der Vakuumverstärker





- Mit Hilfe des Siphons-Birne pumpen Sie die Bremsflüssigkeit aus dem Behälter 3 (die Abb. 327) aus, nachdem das Sieb herausgenommen sein wird;

Die Warnung
Niemals pumpen Sie die Bremsflüssigkeit vom Mund durch den Schlauch aus — die Bremsflüssigkeit ist giftig.

- Schalten Sie den Leisten mit den Leitungen von den Klemmen des Sensors des Notniveaus der Bremsflüssigkeit aus;
- Schalten Sie den Schlauch des Hauptzylinders der Kupplung aus;
- Falls notwendig nehmen Sie vom Hauptbremszylinder den Behälter ab, seiner vorwärts-rückwärts geschüttelt. Seien Sie aufmerksam — die restliche Bremsflüssigkeit kann wytetsch nach draußen. Legen Sie den Lappen;
- promarkirujte schalten Sie die Rohrleitungen vom Hauptzylinder eben aus und ist otognite sie zur Seite vorsichtig;
- Schließen Sie die Öffnungen bei den Rohrleitungen und beim Hauptzylinder, um das Ausfließen der Flüssigkeit und das Treffen in ihnen des Staubes, des Schmutzes zu benachrichtigen;
- Nehmen Sie den Zylinder ab, die Muttern seiner Befestigung zum Vakuumverstärker abgewandt;
- Nehmen Sie gummi- uplotnitelnoje den Ring 7 (ab siehe die Abb. 327).
Die Anlage - des Hauptbremszylinders führen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durch:
- Gummi- uplotnitelnoje der Ring 7, immer ersetzen Sie durch das Neue;
- Die Muttern 5 Befestigungen des Hauptbremszylinders zum Vakuumverstärker 9 ziehen Sie vom Moment 25 N·m fest;
- nakidnyje die Muttern der Rohrleitungen des Bremsantriebes ziehen Sie vom Moment 13 N·m fest;
- Die Stange tolkatelja des Vakuumverstärkers wird nicht reguliert;
- Schmieren Sie mit der Bremsflüssigkeit die Anschlussbüchse 4 ein und drücken Sie in ihnen den Behälter ein;
- Nach der Anlage des Hauptbremszylinders stellen Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter und prokatschajte das System des Hydroantriebes wieder her.