8adce7cd

15.2.3. Die Auseinandersetzung und die Montage des Bremsmechanismus des Vorderrads

Die Auseinandersetzung und die Montage des Bremsmechanismus kann man nur selbständig durchführen, falls es die notwendige Berufserfahrung mit den Details des hydraulischen Bremssystems und gibt unter der Bedingung, dass es verfügbar den Satz für die Reparatur des Bremsmechanismus gibt.
Die Auseinandersetzung des Bremsmechanismus des Vorderrads führen Sie in der folgenden Ordnung durch:

Die Abb. 317. Die Details des Bremsmechanismus: 1 — gummi- schutz- kolpatschok; 2 — der richtende Finger, 25 N·m; 3 — die Gummibuchse des Gleitens; 4 — pylesaschtschitnyj die Kappe; 5 — der Stutzen für prokatschki des Antriebes der Bremse; 6 — der Bremszylinder in der Gebühr mit dem Support; 7 — die Klammer (richtend des Leistens); 8 — das spannkräftige Kummet; 9 — uplotnitelnoje der Ring des Zylinders; 10 — der Kolben; 11 — pylesaschtschitnoje der Ring





- Drücken Sie den Zylinder 6 (die Abb. 317) im Schraubstock zu;
- Mit Hilfe des Schraubenziehers nehmen Sie pylesaschtschitnoje den Ring 11 vom Kolben ab;

Die Abb. 318. Der Ausstoss von der Luft des Kolbens aus dem Bremszylinder





- Stellen Sie unter den Kolben die hölzerne Lasche (die Abb. 318) fest, um den Kolben über die Oberfläche des Supportes bei seinem Ausstoss nicht zu beschädigen;
- Akkurat den Strahl der zusammengepressten Luft durch die Einlassöffnung für die Flüssigkeit verschärfend (siehe die Abb. 318, ist es vom Zeiger vorgeführt), stoßen Sie den Kolben aus dem Zylinder hinaus;

Die Abb. 319. Die Abnahme uplotnitelnogo die Ringe des Bremszylinders





- Vorsichtig ziehen Sie vom Schraubenzieher (Abb. 319) uplotnitelnoje den Ring 9 (siehe die Abb. 317) dem Bremszylinder heraus. Beschädigen Sie dabei die Öffnung des Zylinders nicht;
- Sorgfältig reinigen Sie alle Details und wenn sich der Zylinder und der Kolben im guten Zustand befinden, so verwenden Sie den Reparatursatz bei der Montage. Es ist uplotnitelnoje der Ring 9 (siehe die Abb. 317) des Zylinders und pylesaschtschitnoje der Ring 11 empfehlenswert, neu zu ersetzen. Unbedingt verfolgen Sie, damit der Reparatursatz dem Jahr der Ausgabe entsprach.
Die Montage des Bremsmechanismus des Vorderrads führen Sie in der Ordnung, rückgängig der Auseinandersetzung, dabei durch:
- Stellen Sie neu uplotnitelnoje den Ring 9 fest, vorläufig mit seiner Bremsflüssigkeit eingeschmiert, und tragen Sie auf die Oberfläche des Kolbens das Graphitschmieren oder das Schmieren "Ditor auf";
- Ziehen Sie pylesaschtschitnoje den Ring von der 11 äußerlichen Arbeitskante auf den Kolben an;

Die Abb. 320. Die Anlage pylesaschtschitnogo die Ringe





- Langsam den Kolben in den Zylinder eindrückend, stellen Sie mit Hilfe des Schraubenziehers, die innere Arbeitskante pylesaschtschitnogo die Ringe in die Rille (die Abb. 320) des Zylinders (vorsichtig ein der Zylinder soll im Schraubstock dabei zugedrückt sein);

Die Abb. 321. Das Hineindrücken des Kolbens in den Bremszylinder bei der Hilfe strubziny





- Bei der Hilfe strubziny drücken Sie den Kolben in den Bremszylinder (die Abb. 321) langsam ein. Dabei wird die äußerliche Arbeitskante pylesaschtschitnogo die Ringe in die Rille des Kolbens eingehen, kaum wird sich gegenüber ihm erweisen;
- Entfernen Sie die Luft aus dem Bremszylinder. Wofür auf den Stutzen für prokatschki den Schlauch anziehen Sie, und sein Ende ziehen Sie auf die mit der Bremsflüssigkeit ausgefüllte Spritze an. Füllen Sie den Zylinder die Bremsflüssigkeit aus, bis sie beginnen wird, durch die Vereinigung des Bremsschlauches hinauszugehen;
- Nach der Montage und der Anlage des Bremsmechanismus stellen Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter und prokatschajte das System des Hydroantriebes wieder her.