8adce7cd

13.2.1. Die Schraubenfeder und der Dämpfer

Die Dämpfer und die Schraubenfedern haben die farbige Markierung. Immer stellen Sie die Feder mit der entsprechenden Markierung fest.
Die gasonapolnennyje Dämpfer werden auf allen Autos festgestellt. Die Dämpfer können abgesondert von den übrigen Teilen der Aufhängung ersetzt sein.
Die Ordnung des Ersatzes der Feder oder des Dämpfers:

Die Abb. 288. Die Schraubenfeder ist von der Verwendung VW1752/5 für die Kompression der Federn zusammengepresst. Es ist die Weise der Abnahme der Mutter vorgeführt





- Pressen Sie die Feder der Aufhängung von der Verwendung zusammen, die die ganze Bemühung der Feder übernehmen soll. Es gibt etwas Varianten der Verwendung für die Kompression der Feder, einer von ihnen ist auf der Abb. 288 vorgeführt. Wenn für die Kompression der Feder die Klammern verwendet werden, so wickeln Sie auf ihnen nicht weniger als 4-5 Windungen des Drahtes auf;
- Nehmen Sie die Mutter in der Mitte von der oberen Stütze der Befestigung der Theke ab. Da sich der Stock des Kolbens dabei drehen kann, so stellen Sie ins Ende des Stockes des Kolbens schestigrannik 7 mm ein und, den Stock des Kolbens festhaltend, wenden Sie die Mutter vom Schraubenschlüssel ab;
- Nehmen Sie die obere Stütze amortisatornoj die Theken ab und ziehen Sie das unter ihr gelegene Lager heraus;
- Nehmen Sie die Schraubenfeder ab. Wenn Sie nicht planen, die Feder zu tauschen, so geben Sie natjaschnoje die Verwendung auf ihr ab;
- Nehmen Sie die Schutzkappe ab und ziehen Sie den Gummipuffer heraus;

Die Abb. 287. Die amortisatornaja Theke: 1 — der Dämpfer; 2 — der Gummipuffer; 3 — die Schutzkappe; 4 — die Schraubenfeder; 5 — die obere Stütztasse der Feder; 6 — das hartnäckige Lager; 7 — die Mutter, 60 N·m; 8 — die Mutter, 60 N·m; 9 — der Gummipuffer; 10 — die Mutter, 60 N·m





- Prüfen Sie die Qualität der Arbeit des Dämpfers. Dazu stellen Sie das untere Ende des Dämpfers in den Schraubstock ein und dehnen Sie den Stock des Kolbens aus, und dann wieder stellen Sie es ein. Der Widerstand soll identisch im Laufe vom ganzen Lauf des Kolbens des Dämpfers sein. Die Montage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge bezüglich des Prozesses der Auseinandersetzung. Stellen Sie die abgenommenen Details (fest siehe die Abb. 287). Die besondere Aufmerksamkeit wenden Sie auf die Richtigkeit der Anlage des Stützlagers. Auch werden die Richtigkeit der Anlage des Endes der Windungen der Feder, der zum Begrenzer in der unteren Stütztasse der Feder (der Zeiger auf amortisatornoj der Theke angrenzen soll) beachten. schestigrannikom den Stock des Kolbens im bewegungsunfähigen Zustand festhaltend, ziehen Sie die Mutter der Befestigung der Theke vom Moment 60 N·m fest.