8adce7cd

12.3.1. Die Auffüllung des hydraulischen Systems und die Entfernung von ihr der Luft

Nach der Abnahme und der Anlage der Lenkung soll das hydraulische System die Flüssigkeit wieder gefüllt sein, und aus ihr muss man die Luft entfernen. Überfluten Sie ins hydraulische System die Flüssigkeit, wytekschuju bei der Abnahme des Steuermechanismus nicht. Die Luft aus dem hydraulischen System der Lenkung entfernt sich selbständig, nachdem der Motor eine bestimmte Zeit arbeiten wird. Beachten Sie die nächste Folge:

Die Abb. 267. Nehmen Sie den Deckel des Behälters des Hydroverstärkers der Lenkung ab und schtschupom prüfen Sie das Niveau der hydraulischen Flüssigkeit (schtschup ist auf dem Deckel gelegen)





- Der Deckel des Behälters hat schtschup. Wenn das System kalt, so soll sich die Flüssigkeit innerhalb der Zone befinden, die vom Zeichen «Kalt» bezeichnet ist, wenn die Flüssigkeit die Arbeitstemperatur hat, so soll sich ihr Niveau in den Grenzen der Zone «Warm» (befinden siehe die Abb. 267);
- Beim ausgeschalteten Motor prüfen Sie das Niveau der hydraulischen Flüssigkeit;
- Notfalls dolejte die hydraulische Flüssigkeit. Beim arbeitenden Motor in der Flüssigkeit soll keine pusyrkow der Luft sichtbar sein;
- Führen Sie den Motor und langsam drehen Sie das Steuerrad zuerst in eine, und dann zu anderer Seite;
- Notfalls dolejte die hydraulische Flüssigkeit.