8adce7cd

10.2.2. Die Prüfung der Arbeitsfähigkeit des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen

Bevor die Arbeit des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen zu prüfen, überzeugen sich, dass:
- Alle Elemente des Antriebes der Umschaltung der Sendungen befinden sich im intakten Zustand, bewegen sich leicht, ohne Einklemmen;
- Beider Taus die Umschaltungen der Sendungen sind an die Hebel der Auswahl und der Einschluss der Sendungen richtig verbunden;
- Die Kupplung reiht sich gut ein und wird ausgeschaltet;
- Der Hebel der Umschaltung der Sendungen kostet in der neutralen Lage.

Die Anmerkung
Auf HUNDERT Antrieb der Umschaltung der Sendungen wird mit Hilfe des speziellen Instruments VW 3388 reguliert.

Die Prüfung der Arbeitsfähigkeit des Antriebes der Umschaltung der Sendungen führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
- Stellen Sie den Hebel der Umschaltung der Sendungen in die neutrale Lage, zwischen 3 und 4 Sendungen fest;
- Treten die Kupplung Sie und der Reihe nach werden alle Sendungen aufnehmen. Dabei werden den tadellosen Einschluss der Sendung des Rückwärtsgangs zuwenden;
- Begehen Sie die Probefahrt auf dem Auto mit allen Varianten der Umschaltungen der Getriebe.